Fechten

Die Faszination des Fechtens

Fechten ist ein attraktiver, moderner Sport für jung und alt, der durch seine Vielseitigkeit fasziniert. Konzentration und Reaktion, Schnelligkeit, Körperbeherrschung, Disziplin, Sportlichkeit, Eleganz… das alles macht sie aus – die Faszination des Fechtens. Neben der körperlichen Herausforderung, spielt die taktische Komponente beim Fechten eine entscheidende Rolle. Deswegen wird das Fechten auch oft als „Schach auf der Planche“ bezeichnet. Jeder Zug muss gut vorbereitet und blitzschnell ausgeführt werden. Das regelmäßige Training der Konzentrationsfähigkeit macht sich auch im Alltag bezahlt, und die körperliche Bewegung hält einen fit bis ins hohe Alter. Durch diese komplexen Anforderungen lernt der Fechter mit der Zeit immer mehr, seinen Körper zu beherrschen und zu koordinieren. So ist Fechten für junge Leute, die einen vielseitigen Sport betreiben wollen oder auch für die, die einen attraktiven Leistungssport suchen ebenso für den Junggebliebenen, der noch etwas lernen möchte, eine überlegenswerte Alternative.
[Quelle: khc-fechten.de]

Umfangreiche Informationen zum Fechten im Allgemeinen findest du auf der Homepage des Deutschen Fechterbundes (DFeB)
http://www.fechten.org/fechten/einfuehrung/