Kangaroos mit Anlauf zum Titel

Am Ende brachen alle Dämme. Mit einem hart erkämpften 58:44 Sieg bewies der Kieler TB Stehvermögen und sicherte sich praktisch im Foto-Finisch den Titel in der zweiten Regionalliga Nord. Es war wirklich das entscheidende letzte Saisonspiel und so war die Nervosität allen anzumerken.  Nach 4 Minuten stand es 9:0 für den MTV. Am Ende konnte aber der größte Erfolg im Damen Basketball seit Jahren für den KTB verzeichnet werden.  Durch die Treffer von Svenja Staak, entwickelte sich ein schnelles und ausgeglichenes Match, bei dem der KTB bis zum Viertelende verlorenes Terrain aufholen konnte. Nach 14 Minuten konnte ein Gleichstand verzeichnet werden, was sich bis zum 15 Punkte Poster fortsetzte. Trainer Neustock konnte mit Taktik auch die 3te Hälfte so beeinflussen, das nichts mehr anbrennen konnte. Schön war das Spiel am Ende nicht, aber mit jeder Minute rückte die Meisterschaft ein Stück näher.

Es darf gefeiert werden!!!! Herzlichen Glückwunsch

Landesmeisterschaften RSG in Kiel

Landesmeisterschaften Einzel und Gruppe am 06.03.2016

Diesmal waren wir turnusmäßig wieder dran die Landesmeisterschaften für die Leistungs- und Wettkampfklasse auszurichten. Also wurde am Nachmittag des 05.03. die Stralsundhalle ruckzuck in bewährter Manier und in Zusammenarbeit Trainer – Eltern für den Wettkampf vorbereitet. Nebenbei trainierten unsere LM Teilnehmerinnen für den Tag darauf.

 Von uns gemeldet waren: Rita SLK 10, Elena SLK 11, Daisy, Alexandra und Lisa SWK, Emily und Laura JLK 13, Maria und Vanessa JWK und die JLK Gruppe. Annabell (JLK 15) muss leider verletzungsbedingt immer noch pausieren. Landesmeisterschaften RSG in Kiel weiterlesen

Teamgold bei den Landesmehrkampf-Meisterschaften Leichtathletik

IMG_5107

 

Bei den Jungs reduzierte sich das KTB Feld gesundheitsbedingt auf 4 Teilnehmer. Zudem startete ja Basile ungewohnt für die Wellingdorfer. Das dies eine gute Entscheidung für Ihn war bewies er eindeutig. Er konnte sich am Ende mit neuen Bestleistungen und der Vizemeisterschaft brüsten. Insgesamt erkämpfte sich Basile 4392 Punkte in der Reihenfolge: Teamgold bei den Landesmehrkampf-Meisterschaften Leichtathletik weiterlesen

Baltic Flower 2016

  Baltic Flower 2016 in Jelgava – Lettland

Rita, Elena, Vanessa, Laura und Emily waren beim Internationalen Turnier in Jelgava – Lettland

Am letzten Januar-Wochenende war es wieder soweit…unsere große Reise nach Lettland stand auf dem Programm. Diesmal ging es von Lübeck nach Riga (die pinken Flieger waren einfach voll nach unserem Geschmack) – von dort ging es weiter nach Jelgava. Wie immer war alles bestens vom Team in Jelgava organisiert und nach einem kurzen Aufenthalt im Hotel marschierten wir auch schon in die schöne Halle. Das Training lief gut und danach gab es endlich die heiß ersehnte Pizza in unserem Stammrestaurant.

Am Samstag konnten wir (bis auf Asdis und Katja) sogar fast ausschlafen und Rita, Emmy und Laura im Hotel in Ruhe hübsch machen. Rita war von unseren Mädchen als erstes dran und gegen Mittag ging es, nach zahlreichen 5-9 Jährigen  (manchmal sind es so viele, dass auch zwei auf einmal turnen müsssen), für ihre Altersklasse los. Ohne Handgerät und Ball waren für Rita die Aufgabe in Jelgava. Nach einem ruhigen Einturnen ging es auch schon auf die Fläche . Ohne Handgerät war für sie diesmal doch aufregend und somit war manch ein Teil etwas zu übermotiviert angesetzt und wollte nicht ganz perfekt gelingen. Beim Einturnen mit dem Ball stieg die Aufregung und es wollte so gar nix richtig klappen. Aber am Ende zählt das, was auf der Fläche passiert und das war super. Nur der letzte Risikowurf ging leider zu weit nach vorne und  war dann nur noch zu retten. Trotzdem für den ersten Einsatz im Ausland ganz tapfer geschlagen. Baltic Flower 2016 weiterlesen

X-Mas-Cup 2015 in Ahrensburg

X-Mas-Cup 2015

Ein toller Tag in Ahrensburg und ein tolles Einläuten der neuen Wettkampfsaison!

Zehn KTB – Mädels kamen mit  neuen Übungen im Gepäck nach Ahrensburg. Drei Starterinnen in der SWK, zwei in der JWK, zwei in der SLK und drei in der JLK war ein gutes Meldeergebnis für uns. Birte kampfrichterte (obwohl noch fußlahm), Krissi und Jojo assistierten, Nina knipste um die Wette und Asdis und ich waren mal Kampfrichter, mal Trainer .Was man halt alles so benötigt bei so vielen Mädchen.

X-Mas-Cup 2015 in Ahrensburg weiterlesen

Weihnachtsfeier mit unerwartetem Besuch

12355285_1018760471521514_2034369764_n

Am vergangenen Sonntag, dem Tag des Nikolauses, war die Turnhalle der Kieler Gelehrtenhalle Zeuge einer ungewöhnlichen, aber mittlerweile traditionellen Veranstaltung. Die Weihnachtsaufführung der Einrad Sparte des Kieler TB lockte knapp 70 Eltern und Kinder an. Unter der Leitung von Kay Herzig wussten die jungen Entertainer das Publikum mit akrobatischen Kunststücken und dem ein oder anderen Zaubertrick zu beeindrucken, was vor allem die Kinder begeisterte.

Im Anschluss an die Zugabe der Artisten begab man sich in die Räumlichkeiten des Vereinsheims, das das Team des KTB weihnachtlich dekoriert hatte, was bei allen Anwesenden eine adventlich, besinnliche Stimmung aufkommen ließ.

Während die ersten Gebäcke verkauft und verspeist, die ersten Spiele gespielt und Gespräche begonnen wurden, vernahmen alle Anwesenden plötzlich ein merkwürdiges Rumpeln und Klopfen, scheinbar vom Dach. Gefolgt von einem energischen Klopfen an die Tür stellte sich zur allgemeinen Begeisterung heraus, dass der „Unruhestifter“ niemand anderes als der Weihnachtsmann gewesen war, der die anwesenden, über das Jahr hin brav gewesenen Kinder, nicht ohne ein kleines Geschenk in die Weihnachtszeit starten lassen wollte.

Weihnachtsfeier mit unerwartetem Besuch weiterlesen

Kreis-Kinder-Turnfest am 15.11.2015

Kreis-Kinder-Turnfest 2015
Kreis-Kinder-Turnfest 2015

Am 15.11.2015 haben wir mit großem Erfolg am Kreis-Kinder-Turnfest teilgenommen.
Es starteten 11 Kinder, die einen nahmen schon zum dritten Mal an diesem Wettkampf teil, für die anderen war es die erste Wettkampferfahrung.

Kreis-Kinder-Turnfest am 15.11.2015 weiterlesen

Laternenlauf 2015

Rückblick auf den Laternenlauf am 11.11.15

 Laternefoto

„Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne“ war auch dieses Mal das Motto des alljährlichen Laternenlaufens des Kieler TB. Dem Himmel sei Dank ließen sich die genannten Himmelskörper auch relativ gut betrachten, sofern man nicht das Meer an Laternen bewundern wollte. Hatte es die vorherigen Stunden noch ausdauernd geregnet, fand der Wettergott im richtigen Augenblick zu sich und bescherte den knapp 100 Teilnehmern eine trockene Wanderung.

Eskortiert von der wetterfesten Kieler Polizei, durften sich alle Eltern, Lichtexpertinnen und -experten an den „Laterneliedern“ des Osdorfer Spielmannzuges erfreuen, der den Umzug vom Blücherplatz in Richtung Vereinsheim des KTB lotste. Nachdem man dort angekommen war, wurde man mit offenen Armen, Keksen, Würstchen und Punsch, natürlich für Jung und Alt, empfangen.

Nachdem alle bewirtet waren, geplauscht, gespielt und sich für den Heimweg gestärkt hatten – löste sich die Versammlung im Laufe des Abends auf und ließ ein rundum glückliches Team des KTB zurück, welches sich bereits auf den Laternenumzug im nächsten Jahr freut.

 

KTB ist Sport mit Spaß !