Archiv der Kategorie: Allgemein

Landesmeisterschaften RSG in Rendsburg

Landesmeisterschaften 2018

Bei eisigem Wetter fanden die Wettkämpfe in Rendsburg am 04.03. statt

Die Landesmeisterschaften sind der Startschuss für die Saison und  auch die ersten Qualifikationswettkämpfe für die Wettkampfklasse.

In der Schülerwettkampfklasse wollten Hanna und Ellina das Ticket für den Regio-Cup Nord in Bremen lösen. Hanna hatte einen tollen Wettkampftag und erkämpfte sich mit Ausstrahlung und vielen tollen gelungenen Teilen den 3. Platz im Mehrkampf und allen Einzelwertungen. Ellina, in den Wettkämpfen leider immer sehr nervös, konnte nicht alles so gut wie im Training abrufen. Dennoch Platz 5. Beide konnten sie mit diesen Leistungen zum Regio-Cup im April qualifizieren!

In der Juniorenwettkampfklasse waren Lisa und Cecilia am Start. Lisa wollte unbedingt sich unbedingt das Ticket für Bremen erkämpfen. Cecilia turnte das erste Mal Landesmeisterschaften in der Wettkampfklasse und zeigte somit auch das erste Mal drei Übungen. Eine schöne Ballübung konnte sie schon abrufen, aber bei Keulen und Reifen war noch nicht alles auf den Punkt. Platz 8 Für Cecilia. Lisa hatte eigentlich einen guten Wettkampf, leider doch in jeder Übung einen Gerätverlust. Mit Platz sechs konnte sie sich aber doch die Quali  zum Regio-Cup sichern und freute sich sehr! Landesmeisterschaften RSG in Rendsburg weiterlesen

Familie in Bewegung

Am Dienstag, den 6.3.2018 hatte der Kieler TB den LSV, die AOK und die Kieler Nachrichten zu Besuch, um das Projekt Familie in Bewegung zu präsentieren. Unser Übungsleiter der Einradsparte hatte geladen, um seine Einradstunde vorzustellen.

In der Halle tummelte sich Groß und Klein, auf großen oder kleinen Einrädern. Es ist sicherlich eine gute Idee, noch einige Familienprojekte, vielleicht am Wochenende durchzuführen. Für Anregungen sind wir immer zu haben.

Kinder- Fasching 2018

Das Kinder – Fasching wurde dieses Jahr am 14. Februar (eigentlich schon Aschermittwoch, aber wir sind ja hier in Norddeutschland) in der Sporthalle der Reventlou- Grundschule veranstaltet. Für diesen Anlass wurde die Sporthalle geschmückt und mit vielen verschiedenen Spiel – und Sport-Attraktionen gestaltet!
Zum „Warmwerden“ am Anfang gab es einen kleinen Vorstellungstanz, bei dem die verkleideten Kinder ihre fantastischen und bezaubernden Kostüme vorstellen konnten. Das Spektrum der verschiedenen Verkleidungen war riesig – es erschienen neben Klassikern wie Prinzessinnen und Tieren, auch Actionhelden, Feuerwehrmänner, Ärzte und vieles mehr!
Neben den Leckereien wie Kaffee (für die Eltern), und selbstgebackenem Kuchen konnten die kostümierten Kinder bei den Attraktionen wie Topfschlagen, einer Hüpfstation, beim Wettrennen und Dosenwerfen sowie auf verschiedenen Parcours ihre Stärken unter Beweis stellen und bei manchen Aktionen ein paar Süßigkeiten ergattern.
Die Atmosphäre war laut und lustig mit viel Gelächter und Spaß und alle gemeinsam feierten einen schönen Faschingsnachmittag! Zum Abschluss wurde nochmal eine große Polonaise gebildet und zu lauter Musik getanzt, gehüpft, gestampft, gerannt, gezappelt, geklatscht und mitgesungen!

Wir freuen uns schon auf die Faschingsparty im nächsten Jahr!!!
Euer KTB – Team mit Bruno

 

Kieler TB Sharks – Spielbericht vom 10.02.2018

DERBYSIEG!!!!!!!!!!!
Mit 67:61 besiegen wir nicht nur einen direkten Tabellennachbarn, wir gewinnen saisonübergreifend das 3. Heimspiel in Serie gegen Kronshagen. Gerade in der Defensive haben wir mannschaftlich überragend agiert. In der Offensive wurde die Last auf viele Schultern verteilt. Vielen Dank für die tolle Unterstützung!!!

Kieler TB Sharks – Spielbericht vom 10.02.2018 weiterlesen

KTB-Girls gewinnen Spitzenspiel in der kleinsten Basketball-Liga des Landes

Riesen-Erfolg in der kleinsten Liga Schleswig-Holsteins: Die U14-Basketball-Spielerinnen des Kieler Turnerbunds Brunswik von 1899 e.V. haben am Sonntag das Oberliga-Spitzenspiel gegen den Lübecker TS überraschend klar mit 50:33 gewonnen: „Wir sind sehr happy, weil wir letztes Jahr noch zwei Mal gegen Lübeck verloren haben“ strahlte Coach Chi Tam Nguyen: „Das zweite Training in der Woche zahlt sich langsam aus.“ Ein ums andere Mal stoppte die starke KTB-Defense das Team aus der Hansestadt um Landesauswahlspielerin Lene Bahr (13), der kurz vor Schluss allerdings noch ein spektakulärer „Dreier“ gelang. Beste KTB-Werferin war Lydia Ehrlich (13) mit 15 Punkten; mit 11 Rebounds stach Jessica Willrodt (13) in der Defense heraus.

KTB-Girls gewinnen Spitzenspiel in der kleinsten Basketball-Liga des Landes weiterlesen

Der Weihnachtsmann war beim KTB

 

Nach Jahrzehnten Tradition einer Kinderweihnachtsfeier am Sonntag, entschieden sich die Verantwortlichen des KTB in diesem Jahr, die Feier auf einen Dienstag zu verlegen. Zum einen kommt es den vielen Wochenendterminen der Familien entgegen , zum anderen stehen uns hierfür alle Räumlichkeiten zur Verfügung und die Weihnachtsfeier kann in die normale Sportstunde integriert werden. Etwas schleppend schien vorab die Resonanz. Dennoch konnten der Weihnachtsmann am Ende 45 Wundertüten verteilen und vom Kaffee- und Kuchenbuffet ist fast nichts mehr übrig geblieben.

Der Weihnachtsmann war beim KTB weiterlesen

Die Basketballer trauern um ihren Trainer

Manchmal im Leben werden Dinge wie Sport, Sieg oder Niederlage so absolut klein und nebensächlich gegenüber Schicksalsschlägen wie diesem. Es ist noch gar nicht recht in Worten zu fassen, umso weniger erst zu begreifen und vor allem zu verstehen…

Wir trauern um Michael „CHAPPY“ Pahl, unseren Trainer, Freund und Vater. Nachdem er das Team noch beim vergangenen Heimspiel von der Seitenlinie aus unterstützte, ist Chappy am Sonntag nach kurzer, schwerer Krankheit viel zu früh von uns gegangen.
Die Mannschaft hat ihm nicht nur die sportlichen Erfolge der letzten drei Jahre zu verdanken, sondern es überwiegen die Erinnerungen an den immensen Spaß, den wir mit Coach Chappy abseits des Feldes, während der Trainings oder bei den Auswärtsfahrten hatten. Das dort entwickelte Mannschaftsgefühl, die vielen besonderen und witzigen Momente, seine Motivation und liebenswertes Wesen werden wir nie vergessen.

Unsere Gedanken und herzliches Beileid gelten unserem Mannschaftskapitän und seiner gesamten Familie.

Lieber CHAPPY,

DANKE für die letzten drei aufregenden Jahre! Du hinterlässt eine Lücke bei den Sharks, aber wir werden dein Andenken im Herzen bewahren.
Ruhe in Frieden,

SHARKS TEAM ONE LOVE