Turnen

Turnen

Kinder brauchen Bewegung, und der Spaßfaktor sollte dabei auf keinen Fall zu kurz kommen. Spielerisch versuchen wir Kinder altersgerecht an die Turngeräte heranzuführen, sowie Gleichgewichtssinn und Motorik zu schulen. Es wird gekrabbelt, gerollt, gerutscht, gelaufen, gesprungen, gespielt, balanciert – und natürlich auch richtig geturnt. Im KTB „turnen“ schon die ganz Kleinen: Bereits mit wenigen Monaten können sie gemeinsam mit einem Eltern- oder auch Großelternteil in der Pampersliga viel Neues entdecken und ausprobieren. Weiter geht es mit dem „Familienturnen“, auch hier – wie der Name bereits andeutet – natürlich noch in Begleitung eines Erwachsenen. In dieser Stunde bewegen sich übrigens nicht nur die Kinder, sondern auch die Begleitpersonen!

Wer lieber „alleine“, d.h. ohne erwachsene Begleitung, turnen möchte, hat dazu ab drei Jahren in unseren Kleinkindergruppen die Möglichkeit. Beim Abenteuerturnen für Jungen und Mädchen ab fünf Jahren gilt es, die Turngeräte weiter für sich zu erobern, viel zu erleben, zu lernen und zu erfahren. Und ab sechs können dann in unseren allgemeinen Turnstunden auch Rolle, Aufschwung und Handstand erlernt werden. Wer einmal Wettkampfluft schnuppern möchte, hat dazu beim Kreiskinderturnfest oder beim „Kinder-Fitness-Test“ Gelegenheit. Qualifizierte Übungsleiter begleiten die Kinder in jeder Stunde.

Ein Probetraining ist bei uns jederzeit möglich.

 Ansprechpartner:

Name: Behrendt, Kirsten
Funktion: Abteilungsleiterin
Telefon:0431-56 11 26