Ab in den Mai mit Sport – was gibt es Neues zu berichten…

Liebe KTBer*innen,

leider habe ich eben einen falschen Text als Email-Newsletter verschickt … also bitte nachfolgenden als aktuellen Newsletter verstehen, vielen Dank und Entschuldigung dafür !!!

 

Derzeit ist lt. Landesverordnung weiterhin nur Outdoorsport mit 9 Personen +1 Trainer ü14 möglich, u14 mit bis zu 20 Kindern. Hallensport auch, wie gehabt, nur 1 Haushalt oder 2 Personen oder kontaktloser Sport, bei dem jeder Sportler 80m2 zur Verfügung haben muss.

Ausnahmen: Genehmigtes Kadertraining und genehmigter Rehasport

Somit steht der Fortführung der Buchungen für Hallenslots und für den Familien-Parkour derzeit nichts im Wege.

Bei Präsenzkursen ist eine Anmeldung über Yolawo zwingend notwendig. Sollte jemand mit dem Programm Schwierigkeiten haben, so kann die Anmeldung auch über den Übungsleiter oder zur Not auch über die Geschäftsstelle erfolgen. Bitte storniert eure Buchungen immer, falls ihr doch nicht teilnehmen könnt, damit andere auch eine Chance haben. Wir empfehlen dringend die Anmeldung für jeden Kurs über Yolawo, so können wir Änderungen auch zeitnah kommunizieren.

Auf der Homepage unter „Buchungsportal“ findet ihr unsere derzeitigen Sportangebote als Yolawo-Stundenplan, getrennt nach Erwachsenen-Fitness – und Kinder-Kursen sowie eine „Übersicht des Fitness– und Gymnastikplans“. Aus dem Übersichtsplan ist ersichtlich, welche Kurse bei schlechtem Wetter ausfallen oder auf Zoom umsteigen. In den Yolawo-Stundenplänen findet ihr die Kurse, die aktuell buchbar sind. Sollte ein Kurs aus dem Übersichtsplan für euch interessant sein, der nicht über das Anmeldeportal buchbar ist, so informiert euch gerne in der Geschäftsstelle, wie der Kurs ausgelastet ist.

Ebenfalls auf der Homepage ist eine Einteilung der Zonen des Gelehrtenplatzes veröffentlicht. Derzeit ist es vorrangig den angemeldeten Sportgruppen des KTB erlaubt dort Sport zu treiben.

Weiterhin wird es Kurse geben, die nur über Zoom stattfinden, damit wir auch die bewegen können, die den Schritt in Richtung Präsenzsport noch nicht wagen.

Vom Schwimmen können wir auch eine kleine Weiterentwicklung berichten. Hier sind wir in der Vorbereitung einer Testphase für Bronze- und Silberkurse.

Wie vielen aus der Presse bereits bekannt ist, nimmt der KTB am Modellprojekt Sport teil. Dieses ist zunächst nur für die Sportarten Leichtathletik, Leistungsturnen und Basketball Männer-/Frauenmannschaft ausgeschrieben. Das Projekt startet ab dem 03.05.2021. Wir hoffen sehr, dass wir und die Regierung hierdurch die Erkenntnis gewinnen, dass Sport bald wieder für alle möglich sein wird.

Die Mitglieder-/Delegiertenversammlung haben wir zunächst auf den 21.09.2021 verschoben. Wir hoffen, dass wir diese wieder mit vielen Beteiligten werden durchführen können.

Berichten können wir, dass wir in Planung stehen auf dem Gelehrtenplatz (hinter dem zweiten Tor) einen kleinen Outdoorpark zu installieren. Hier wollen wir vor allem einigen Abteilungen die Möglichkeit geben, auch Outdoor- Sport zu treiben. Angedacht ist ebenso ein kleiner „Barfußpark“. Es fehlt noch eine Firma, die diesen installieren kann, wer einen kennt, der jemanden kennt…. Möglich wäre auch einen Sponsor für zum Beispiel ein Gerät zu finden.

Es gab bereits im I. Quartal viele fleißige Kassenbonsammler der Bäckerei Günther für den Verein. Auch im II. Quartal nehmen wir eure Bons gerne entgegen. Diese sammeln wir für das II. Quartal bis zum 15.07.21 und würden sie dann bei Günther wieder eintauschen.

Wir werden dazu das LSV-Projekt „Sport im Park“ als Kurs“ Fitness mit dem Theraband“ für Mitglieder und Nichtmitglieder ab Samstag den 15.05.2021 starten. Es ist vorerst ein begrenztes und kostenloses Angebot über 12 x 1 h/Samstag. Der Kurs wird von unserem Trainer Nils geleitet und findet im Forstbaumschulenpark statt. Die Anmeldung kann ab sofort über unser Buchungsportal stattfinden.

Da wir derzeit nicht viel sportliches für das Infoheft zu berichten haben, haben wir auch aus Kostengründen die Veröffentlichung des nächsten Infoheftes auf September verschoben.

Solltet ihr noch weitere Fragen oder Beratungen über das Sportprogramm haben, so meldet euch gerne per Mail unter info@kieler-tb.de, da die Geschäftsstelle auf Grund von Kurzarbeit und Homeoffice nicht immer per Telefon erreichbar ist.

Vielen Dank für die Unterstützung!

Viel Spaß beim Sport

Euer KTB Team

Martina, Asdis und Britta